Posts

Wenn die Muse ruft,

... dann folge ich ... *hihi*
(Für eine größere Ansicht auf's Bild klicken!)
Inspiriert wurde ich von Lindsay's Karte bei der aktuellen Challenge der Muse Christmas Vision.

Ich schaue wahnsinnig gerne den Flocken zu, wie sie so langsam in Richtung Erde tanzen, immer wieder auf und ab und hin und her ... das hat was sehr beruhigendes. Diesen Flockentanz habe ich auf meiner Karte festgehalten. Zuerst habe ich mit dem Snowmarker die Kringel auf Aquarellpapier aufgebracht und mit dem Heißluftfön bearbeitet, dabei plustern sich die Kringel so schön auf. Anschließend gab es Wasser und Brushofarben ... und eine Trocknungszeit. Vollendet habe ich die Karte mit Schneeflocken aus Pergamentpapier und einem meiner Lieblingssprüche.
Diese Technik habe ich auf dem Kartenkunst-Blog gesehen und nehme auch hier gern an der Challenge teil.
So, Ihr müsst in Euren Kommentaren nicht wieder schreiben. 'Oh nein, eine Winterkarte, ich will jetzt keinen Winter.'!!!! Das ist mir schon klar, ich…

Ist die Katze aus dem Haus,

Eine ganze Schafherde

Kombiniert habe ich

Ich probier das einfach aus

Erst sehnen wir uns

Nach so viel Sonne

Nun geht's richtig los!

Frühlingsgefühle