Die Muse ruft,

... ich folge!!
Bei der Muse: Christmas Visions gibt es eine neue Challenge
und spontan kam mir diese Idee.


Aus selbst marmoriertem Karton habe ich diesen Rahmen mit dem Ilexzweig ausgestanzt
und auf grauen Karton geklebt, welchen ich vorher geprägt hatte.
Das Ganze mit glitzerndem Washitape hinterlegt und einen meiner
Lieblingsweihnachtstextstempel dazu.

Und dies ist die Inspirationskarte von Chriss


Aber warum nur das Stanz-Positiv benutzen?
Auch mit dem Negativ lässt sich gut arbeiten und so entstand gleich eine weitere Karte.


Für diese Karte habe ich Cardstock teilweise geprägt.
Die Negative habe ich mit goldenem Glitterpapier hinterlegt und dann aufgeklebt.
Dann gab es ein passendes grünes Band und einen anderen Textstempel.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gerufene Grüße aus dem Wald

Kommentare:

  1. wirklich eine hübsche Idee. Gefällt mir sehr gut :)
    Und die Eselchen sind süß. Total goldig
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Servus Gundi!
    Die Idee, sowohl das Postiv als auch das Negativ zu verwenden, gefällt mir jedes Mal aufs Neue und die Ergebnisse sprechen ja auch dafür! Die kleinen Esel sind ur knuffig.
    Liebe Grüße
    ELFi
    PS: Dankeschön für die Beantwortung meiner Frage!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gundi,
    die Karten schauen toll aus! Die Idee, mit dem Negativ finde ich super. Schaut genial aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Idee. Mir gefallen alle Karten richtig gut, sowohl die positiven als auch die negativen (kleines Wortspiel). Super.
    Liebe Grüße
    SIlke

    AntwortenLöschen
  5. Wieder eine sehr schöne Idee, so muss man auch nichts wegwerfen. Das kann ich sowieso nicht. Ausserdem sieht man den Karten die Resteverwertung nicht mal an.
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Zwei tolle Karten sind dir gelungen.
    Für diese Challenge habe ich auch gerade zwei Werke gebastelt :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  8. Deine zweite Karte gefällt mir sogar noch ein wenig besser als die erste liebe Gundi.
    Eine schöne Idee.
    Und bei dem Unwetter heute morgen war der Gedanke an Weihnachten gar nicht mehr so weit...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gundi,
    die Karten gefallen mir sehr gut! Ich finde sie alle beide sehr schön!
    Die kleinen Eselchen sind ja auch zu süß :O)
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Gut, dass die Muse ruft, denn die Karten sind wunderbar.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Das sind 2 wunderschöne Karten. Die gefallen mir alle beide.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  12. Gorgeous cards, I love the marble design and how you used both the positive & negative pieces!
    Hugs, Tammy

    AntwortenLöschen
  13. Da hat dich die Muse nicht nur gerufen, sondern richtig geküsst! Beide Karten sehen echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Oh, I love how you got two cards using the same supplies! This is beautiful! Thanks so much for joining us at MCV!

    AntwortenLöschen
  15. Da hattest du wirklich zwei super schöne Ideen! - Echt toll wie du die auch Reste verwertet hast!

    AntwortenLöschen
  16. Resteverwertung - immer gut, schon gleich wenn dabei zwei so schoene Karten rauskommen!

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.