Wenn die Muse ruft,

... dann folge ich ... *hihi*

(Für eine größere Ansicht auf's Bild klicken!)

Inspiriert wurde ich von Lindsay's Karte bei der aktuellen Challenge


Ich schaue wahnsinnig gerne den Flocken zu, wie sie so langsam in Richtung Erde tanzen,
immer wieder auf und ab und hin und her ... das hat was sehr beruhigendes.
Diesen Flockentanz habe ich auf meiner Karte festgehalten.
Zuerst habe ich mit dem Snowmarker die Kringel auf Aquarellpapier aufgebracht
und mit dem Heißluftfön bearbeitet, dabei plustern sich die Kringel so schön auf.
Anschließend gab es Wasser und Brushofarben ... und eine Trocknungszeit.
Vollendet habe ich die Karte mit Schneeflocken aus Pergamentpapier
und einem meiner Lieblingssprüche.

Diese Technik habe ich auf dem Kartenkunst-Blog gesehen
und nehme auch hier gern an der Challenge teil.

So, Ihr müsst in Euren Kommentaren nicht wieder schreiben.
'Oh nein, eine Winterkarte, ich will jetzt keinen Winter.'!!!!
Das ist mir schon klar, ich will jetzt auch keinen Winter, aber wenn die Muse
ruft, dann folge ich ... auch im Frühling, Sommer und Herbst!!
(Jetzt bin ich mal gespannt, wer bis hierher gelesen hat .... *lach*).

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gerufene Grüße aus dem Wald

Kommentare:

  1. Ich mag es so sehr, wenn Menschen außerhalb von Stanzen und Stempeln kreativ werden, liebe Gundi!
    Dein Flockentanz ist quirlig und beruhigend zugleich: eine schöne Winterschmetterlingskarte!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Gesa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gundi,

    ich mag Schneeflocken auch wahnsinnig gerne, zur Zeit sind mir natürlich die Schmetterlinge lieber. Aber so ist es halt, wenn die Muse ruft, dann müssen wir gehorchen *grins*

    Dein Spruch ist zauberhaft und Deine Karte schaut megagenial und traumhaft schön aus.

    Sonnige Freitagsgrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gundi,

    nicht zuletzt deswegen bin ich hier so gerne zu Besuch. Da bekommt man eben auch Anfang Mai mal eine Winterkarte zu sehen. Ich find's klasse, auch wenn ich froh bin, dass wir das erstmal hinter uns haben.

    Viele Grüße und ein schönes, schneefreies Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bis zum Ende gelesen und stimme dir zu.
    Auch ich will jetzt keinen Winter, sehe mir aber sehr gerne deinen tollen Flockentanz an.
    Ein schönes, hoffentlich schneefreies, Wochenende wünscht dir Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gundi,
    du bist immer für eine Überraschung gut. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, was ich von der Kartenkunst-Technik zu halten haben. Schön, dass du so experimentierfreudig bist.
    Sonnige Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Karte, aber trotzdem kann ich mich gerade immer noch nicht für Weihnachten begeistern *lach*
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  7. deine karte schaut traumhaft schön aus, liebe gundi.....ich kenne auch eine liebe bloggerin, die blau ganz besonders liebt....mit "A" hintendran....*lach*...folge deiner muse....und habe viel spass...*lach*
    ...liebe grüssel...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  8. Tja, Winter- und Weihnachtskarten kann man wohl ganzjährig basteln :)
    Deine Karte sieht fantastisch aus - besonders der Hintergrund gefällt mir sehr gut.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  9. Ich musste über deine letzten Sätze schmunzeln und an die Bullerbükinder denken.
    Die beschlossen auch eines Tages auf dem Heimweg den Staub schön zu finden und nicht immer sagen: uh wie das staubt, sondern, uh wie die Sonne scheint und uh wie die Vögel zwitschern *lach*
    Deine Winterschmetterlinge sind in jedem Fall zauberhaft!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. It's not easy making snowy cards at this time of year, is it? ;) But I am so glad you did, as this is a beautiful interpretation. Thanks for being inspired at Muse: ChristmasVisions!

    AntwortenLöschen
  11. You have managed to find a wonderful blue shade that I love on your card, it's so beautiful!

    AntwortenLöschen
  12. OK, well my German is nicht gut but I think you used ColourBurst powders for your gorgeous background and this card is very beautiful! Thanks so much for joining us at MCV!

    AntwortenLöschen
  13. So so, du folgst der Muse also sogar im April auch mitten in einen Schneesturm... Immerhin ist es ein sehr hübscher Schneesturm (ich mag sie auch in echt sehr gern, im Winter zumindest)! Was wohl ein Snowmarker ist? Muss ich glatt mal googlen...

    AntwortenLöschen
  14. Super klasse ist Die Karte geworden! Hier segeln gerade die Kirschbaumbluetenblaetter (nein so ein langes Wort...) von den Baeumen. Das sieht dann auch fast wie Schnee aus. Mit dieser Karte hast du die Inspirationskarte auf den neachsten Level gehoben! Bin begeistert!!!! Dankeschoen fuers Mitmachen bei MCV!

    AntwortenLöschen
  15. Waaaas? Kein Mimimi erlaubt wegen der Winterkarte im Frühling? Nagut... dann lass ich halt nur ein Lob da für eine rundum gelungene Karte *lach*
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gundi,
    nein, ich schreibe jetzt nicht, dass ich keine Winterkarte im Frühling sehen möchte.
    Denn sie sieht toll aus. Obwohl mir jetzt eher nach Sonne als nach Schneeflocken ist. Dir einen
    schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr schöne Karte, Gundi. Und du hast Recht, wenn die Muse nach einer Winterkarte ruft muss mal ran :).
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  18. Na gut, dann sag ich halt nix. Die Karte ist sehr schön und im Winter wäre ich sogar begeistert.
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  19. So eine schöne Karte. Das kühle blau gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  20. How pretty...love the look.
    xx Karen

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden.