Wer braucht schon

... Blumenstempel, wenn er einen Garten hat!! ... *grins*


'Gestempelt' habe ich mit Blüten und Blättern aus meinem Garten, hier kamen
Fleißige Lieschen und ihre Blätter zum Einsatz.
Gesehen habe ich diese Technik Hier und Hier.
Und ich sage Euch, man kann so gut wie jede Pflanze nehmen. Bei manchen
ist der Farbauftrag so saftig, da wird jedes Stempelkissen neidisch ... *lach*

Und als wenn ich es gewusst hätte, habe ich die Blüten und Blätter
(fast exakt) nach Mel's 1. Sketch angeordnet.


Und damit starte ich in eine weitere Runde


Und wer jetzt sagt, och ich hab' doch keine Zeit, für den habe ich einen Tipp!!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erkenntnisreiche Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Gundi, ich bin von dieser Technik ganz begeistert! Wunderschön!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte. Schön, wenn man solche Blumen im Garten hat :)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz wunderbare Karte, traumhaft schön gestaltet... oder gestalten lassen von den Blüten :o).
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gundi,
    eine ganz besonders tolle Einfall mit den Blüten zu stempeln. Gefällt mir besonders. Der Wespenstich war ganz schön arg, besonders die Medikamente machten mir zu schaffen. Ein schönes Wochenende
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  5. Supertoll sieht die Karte aus. Aber trotzdem muss ich jetzt mal ganz doof fragen: Sind die Blüten nicht mehr drauf??? Auch bei den Damen, deren Karten Du freundlicherweise hier verlinkt hast, sieht es für mich so aus, als wären zusätzlich noch die Blüten mit auf der Karte oder ist der Abdruck tatsächlich so genial naturgetreu????
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, liebe Gunde!
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erlaube mir ein kurze Antwort: Die Blüten sind nicht mehr drauf. Der Abdruck ist tatsächlich so wunderschön :)))
      Liebe Grüße
      Christine (Stempel-Wahn.blogspot.de)

      Löschen
  6. so eine tolle Karte. Und auch deine Stempelidee ist toll.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gundi,

    die Karte ist wunderschön geworden. Ich Ich bin von der Technik ebenfalls total begeistert. Ich hatte es vor einigen Tagen auch auf einem Blog gesehen und war sofort fasziniert das es funktioniert hat. Deine Karte gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Also, das ist aber schön, da muss ich doch gleich mal nachschauen wie das geht. Danke, dass Du immer wieder mal was Neues bringst.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Linda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gundi,
    die Karte ist ja super, habe mir die Technik noch schnell angesehen, muss ich bei Gelegenheit unbedingt ausprobieren.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Gundi!!!! Du hast es getan :)))) Und ein super schönes Ergebnis erzielt! Ich bin begeistert und freue mich!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin nicht sicher ob die Blüten gepreßt sind oder oder du mit den Blüten gestempelt hast, ich finde auf jeden Fall das es ein tolles Ergebnis ist.
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  12. Hihi der Spruch.... ich musste voll lachen grad ;)
    Die Technik hab auch schon bewundert - ist schon echt interessant!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  13. Die Karte ist dir bestens gelungen
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Gundi, das ist ja eine Hammer-Idee. Die Karte sieht wunderschön aus.
    Mangels Garten sollte ich doch in den nächsten Blumenladen flitzen.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  15. Eine interessante Methode und schöne sanfte Farben!
    Blumen hab ich fast keine mehr im Garten, es ist schon seit Wochen soo verflixt heiß hier dass alles trotz täglichem gießen den Kopf hängen lässt!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen