Zu den Legasthenikern

... muss ich meine Stockrosen zählen.
Ok, es ist ein sehr hartes Urteil, aber wie sonst ist es erklärbar,
das meine Stockrosen bereits im ersten Jahr blühen, obwohl auf der Samentüte
und auch in einschlägiger Garten- und Blumenliteratur steht,
das Stockrosen erst im zweiten Jahr nach Aussaat blühen.
So sehen meine Stockrosen aus.


Ach nee, das ist ja nur die Inspiration, zu der mich meine Stockrosen gebracht haben.

So sehen sie aus!!




So ihr lieben Stockrosen, da ihr macht, was ihr wollt, hoffe ich, das ihr das auch die
nächsten Jahre ganz fleißig tut, ihr seht Klasse aus!!!
(So, jetzt habe ich mich wieder eingeschleimt!! ..*hihi*)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Aus-Gelesene Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Stockrosen sind eine wahre Augenweide. Wir machen ja ab und an Urlaub auf Föhr, da blühen die wie verrückt und in allen Farben. Zu den Reetgedeckten Häusern sieht das traumhaft schön aus. Da fällt mir ein, ich muss meine auch noch aussähen *hihi*.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  2. Ich blicke mal neidvoll auf deine wundervollen Blümchen - bei mir gehen sogar Plastikpflanzen ein *lol*!

    LG, Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Blumen lesen könnten, wäre das super. Dann würde ich ihnen schreiben, dass sie auch mal ohne Wasser auskommen könnten. Dann würde das vielleicht auch mal was mit meiner Blütenpracht *lach*
    Dein Kärtchen ist toll! Was einen so alles inspirieren kann ...
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. also mein liebes Gundilein,
    ich weiß nicht was ich sagen soll? Du kannst doch die wunderschönen Stockrosen -bloß weil sie Dir ne Freude machen wollten und schon im ersten Jahr blühen-, als Legastheniker bezeichen!!!!!!!! Wenn ich Stockrose bei Dir im Garten wäre, ich würde n i e mehr blühen. Das haste jetzt davon, lach, kicher, lach.......
    Die Karte finde ich sehr gut gelungen; gefällt mir!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    ja das mit den Blumen ist so eine Sache, aber sie sind wunderschön, sowie deine Karte.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Blumen und eine bezaubernde Karte!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. Wieder eine tolle Karte von dir, gefällt mir sehr gut.... schon seltsam, was di Natur manchmal so treibt ;o)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Meine haben überhaupt keine Lust zum Blühen. Habe sie jetzt das dritte Jahr und... nix. Sie wachsen auch einfach nicht, bleiben so klein.
    Ich glaube, ich sollte Ihnen auch mal so eine tolle Karte vors Gesicht halten, damit sie wissen, was sie machen müssen...lach.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gundi
    Die Karte sieht toll aus. Wunderschön!
    Deine Stockrosen gedeihen ja prächtig. Schön, wenn sie so klein sind.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gundi, deine Strockrosen sind bestimmt frühreif :)
    Auf alle Fälle sehen sie superschön aus
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  11. Gorgeous card Gundi, I love all of the hollyhocks, beautiful pictures too!
    Hugs, Tammy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gundi, meine Stockrosen sind noch nie soweit gekommen, dass sie geblüht hätten. Da hab ich so gar kein Glück mit denen. Vielleicht sollte ich auch mal so eine Karte machen und denen zeigen, wie sie werden sollen. Die Karte ist super!
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  13. Wenn es mit den blühenen Blumen nicht so klappt, sollte man welche auf eine Karte bringen. Schön gemacht!!!!
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  14. ...was für eine blütenpracht, kein wunder dass sie dich zu diesem niedlichen kärtlein inspiriert haben....süss geworden ist dein kärtchen...
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  15. Deine stockrosen sehen wunderschön aus, die einjährigen sowie die zweijährigen, klasse, ich liebe die auch, doch leider blühen meine immer da wo ich sie kaum sehen kann. Deine Karte ist wunderschön geworden, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Toll - die Karte - die Stockrosen - bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen ja prächtig aus! So schön geduckt und üppig, kein Wunder dass sie dich so gut inspiriert haben!
    Ich hab noch nie Stockrosen gesät, die wachsen hier ganz von alleine. Leider sind meine sehr hoch und nur am Anfang schön, später werden sie (noch dazu bei dieser Hitze) unten braun und Blattlos, giessen hilft da auch nichts! :(

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen