Voll blöde

... Nähmaschine!!
Ok, ich hätt' mich ja vorher auch mal belesen können,
wie man es eigentlich macht,
aber auf der anderen Seite kann es ja wohl nicht so schwer sein,
ein Paspelband mit einzunähen!!
Aber meine Maschine hat da eine ganz andere Meinung.
Ist mir zu dick ... mach' ich nicht!!!
Also saßen sich zwei Dickköpfe gegenüber ... aber mein Willen war stärker!!
Unter Fluchen und Verwünschungen habe ich das Kissen
für Söhnchen dann doch geschafft.


Naja, geht ja einigermaßen und Söhnchen ist mit seinem neuen
Kuschelkissen zufrieden.
Und falls er auch noch ein Nackenknochen möchte,
ich war vorbereitet.


Aber er wollte nicht. Nun gut, ich finde schon eine Verwendung.

Auch dieser Stoff war aus der Restekiste des Stoffmarktes.
Damit Ihr aber nicht ganz so enttäuscht seid, hier nun meine Stoffmarktbeute.

Die Baumwollstoffe.

Die Jerseystoffe.

Aus den ersten Jerseystoffen ist ein neuer Loop für Söhnchen entstanden.


Hier seht Ihr den süßen Fuchsstoff mal besser.


Die ersten Baumwollstoffe habe ich heute auch verarbeitet,
zeige ich aber später, es fehlt noch eine Kleinigkeit.

Liebe Alexandra, ich hoffe meine Nähwerke gefallen Dir auch.
Freue mich, das Du Dich zu meiner Leserschaft gesellt hast.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Stoff ist vielfältig einsetzbar!!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Stoffige Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Da war Dein Kampf mit der Maschine ja nicht umsonst liebe Gundi!
    Wunderschön ist dieses Set fürs Söhnchen!!!
    Sei herzlich gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist das Kissen geworden! Ich hatte am We auch so meinen Kampf mit meiner Nähmaschine...
    Tolle Stoffe hast du geshoppt, der Fuchsstoff ist ja echt voll süß und der Loop für deinen Sohn gefällt mir megagut!
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kampf hat sich gelohnt - gut, dass Du gewonnen hast ;o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Sachen hast du gemacht. So Kämpfe mit der NähMa kenn ich gut, aber ich finde hier hat sich die Arbeit gelohnt.

    AntwortenLöschen
  5. Servus Gundi,
    toll sind Deine Nähwerke geworden und ich erinnere mich mit Schrecken
    an meine erste Näharbeit mit dem Paspelnd - glaube mir, da geht es allen
    gleich. Jetzt läuft es sicher auch bei Dir schon wie am Schnürchen.
    Die Stoffausbeute ist toll !!
    Einen positiven Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  6. liebe Gundi
    wunderschöne Nähwerke sind bei dir entstanden
    liebe Montagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  7. Kämpfe mit der Nähmaschine kenne ich auch, besonders, wenn es schnell gehen soll. Du hast das Problem doch prima gelöst und Deine Stoffe sind auch toll. Ich bin auf so Märkten meistens total überfordert, weil ich mich nicht entscheiden kann.
    Liebe Grüße
    Anne
    Ps: Dein Mann ist ja ein richtiger Schatz!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gundi,
    interessante Stoffe hast du eingekauft und das Kissen
    sieht bestens aus, gefällt mir super.
    Ich probiere heute nochmal einen Kommentar, hoffe
    es möge gelingen.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Moin Gundi,
    ach, das habe ich mir gedacht, dass dein Willen stärker ist, als deine Nähmachine *kicher*. Ich komme gleich in´s Schwärmen. Kissen und Knochen sind so wunderschön. Kann ich gar nicht verstehen, das Söhnchen den Knochen nicht wollte. Die sind sooo gemütlich, wie ich jetzt weiß. Der Loop ist auch ein richtiger Hingucker. Und die Stoffe allesamt wunderschön.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Mit Pünktchen ;o)!!!
    Schaut klasse aus! Schön, dass du dich durchsetzen konntest!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, manchmal ist der Wurm drinn. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gundi,
    ja...das liebe Paspelband...da kann ich auch ein Lied von singen. Schön, dass es uns allen gleich geht.
    Trotzdem können sich die Ergebnisse sehen lassen.
    Es ist übrigens gemein, deine Stoffmarkt Beute zu zeigen...am Wochenende ist bei uns in der Nähe Stoffmarkt und ich wollte eigentlich nicht hin fahren...eigentlich...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Gundi, den Kampf mit der Maschine hast du eindeutig gewonnen! Das Paspelband um das Kissen sieht großartig aus!
    Tolle Stoffe hast du dir gekauft und auch schon gleich mit zwei tollen Stoffen einen Loop genäht toll!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen