Wer lesen kann,

.... ist bekanntlicher weise klar im Vorteil.
Aber was macht man, wenn man gar nicht lesen kann?? ...
wie dieser Eisvogel.


Wie ist denn da eigentlich die Rechtslage?? Kann man dann trotzdem belangt werden?
Falls hier ein Rechtsanwalt mitliest, spezialisiert auf nicht lesen könnende Vögel,
dann bitte ich um Aufklärung!

Den Eisvogel habe ich wieder mit Polycromos colouriert.
Den Fisch habe ich aus einem Reststück Papier, welches mit Brushos eingefärbt 
wurde, ausgeschnitten.
Das Holzschild habe ich ebenfalls alleine 'geschnitzt'.
Der Hintergrund ist mit verschiedenen Stempelfarben gewischt
und mit der Bokeh-Technik verfeinert.

Viele tolle Karten sind schon bei meinem
Mit-Mach-Blog-Geburtstags-Candy
verlinkt wurden. Wer jetzt nicht weiß, worum es geht oder wer gerne
noch mitmachen möchte, der klickt mal HIER!

🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟


🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟🐟

Leserliche Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Auch dieser Eisvogel gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  2. Tja, wie die Rechtslage aussieht, weiß ich leider auch nicht, aber dein Vögelchen schaut auf jeden Fall super auf deiner Karte aus.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich farbenprächtig ist Dein Eisvogel, liebe Gundi und der Hintergrund
    in der Bokeh-Technik lässt ihn nocheinmal so gut zur Geltung kommen.
    Ich muss mich sputen, um noch an Deiner tollen Blog-Geburtstags-Challenge teilzunehmen. Wie Du bestimmt gemerkt hast, bin ich immer noch nicht wieder
    an meinem Basteltisch angekommen.

    Liebe Grüße
    Uschi
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Witzige Kartenidee, sehr schön ausgeführt !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  5. Klasse dein Eisvogel! Und bist Du dir sicher daß er das Schild nicht lesen kann? Vielleicht ignoriert er es ja auch einfach eiskalt =D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gundi, in diesem Fall heisst es wohl: Der frühe Vogel fängt den Fisch, da ist es egal, ob der lesen kann oder nicht. Sehr schöne Karte!
    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn. Dein Vögelchen nicht lesen kann, ist er recht hübsch und ein geschickter Fischer.
    Mit guten Wünschen Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Bei der Rechtslage kann ich dir leider auch nicht helfen...
    Aber mir gefälllt dein Eisvogel super gut und der Fisch scheint ihm zu schmecken... eine ganz tolle Karte.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Ach Gundi, wieder so schön koloriert. Wunderbar. Deine Schildchen sieht so echt aus.
    Du kannst ruhig noch mehr davon schnitzen.
    ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gundi,

    sofern es nicht sowieso unter 'Mundraub' fällt, kann man bei dem hübschen Kandidaten wohl über ernsthafte rechtliche Konsequenzen hinwegsehen, denke ich. ;-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. huhu gundilein, wie reizend ist das denn....du hast ihn ertappt, nun seh' mal zu...*lach*
    liebe grüssels...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  12. Ein interessantes Thema liebe Gundi, ich mache mich Mittwoch mal schlau in der Kanzlei...grins.
    Deine Karte ist wieder mal wunderschön.
    Der Eisvogel gefällt mir am besten und erinnert mich immer an mein erstes Duplo/Hanuta Sammelalbum, da war der Eisvogel damals mein erstes Bild...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Moin Gundi,
    die Karte sieht fantastisch aus und in Natura ist noch viel schöner. Wie du ja weißt, hat sich der Empfänger sehr darüber gefreut.
    Ich finde deine Coloration sehr gut gelungen. Eine sehr schöne Idee hast du auf dieser Karte umgesetzt und ja, die Karte passt super zum Empfänger.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Ganz ganz toll gemacht. So ein Motiv habe ich auch
    noch irgendwo liegen, *gg*.
    LG
    Sibille

    AntwortenLöschen
  15. What a gorgeous card Gundi! I love that kingfisher and the perfect sentiment!
    Hugs, Tammy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gundi,
    ich denke das ist Mundraub, ich glaube dein Eisvogel macht sich nicht strafbar :)
    Wieder eine außergewöhnliche tolle Karte
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gundi,

    deine Karte ist wieder umwerfend schön geworden.
    XD der kleine Mundraub wird dem Besitzer bestimmt nicht weh tun, wer so hübsch und elegant Fische fängt, wer kann da böse sein ;)

    Liebe Grüße Daria

    AntwortenLöschen
  18. muss wirklich lachen , eine tolle Idee
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  19. Also eine Rechtsanwältin bin ich nicht, aber ich denke mal, dass Gesetze nur für Menschen sind und dein schöner Vogel hat nichts zu befürchten! Das Schild sieht auch toll aus!

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen, eine Karte sieht so klasse aus. Und der arme Vogel wird sicher nicht belangt...
    Tolle Karte.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  21. Eine wundervolle Karte, liebe Gundi. Der Eisvogel schaut gigantisch aus !!!

    Herzliche Grüße
    von Anke

    Ps.: Vielen lieben Dank auch für Deine netten Kommentare, finde ich ja lustig, dass Du die Stanze zu meinen Lieblingsvögelchen (wenn Du Abdrücke magst, dann bitte melden, ok ?) hast, da sollten wir uns wirklich zusammen tun, hihi ...

    AntwortenLöschen
  22. Na ja, Unwissenheit schützt ja bekanntlich nicht vor Strafe. Aber wir wollen mal nicht so sein und gönnen ihm das Fischlein ;)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  23. Ich würde sagen wir drücken zwei Augen zu, denn wenn man bedenkt was die die lesen können sich alles erlauben....! Die Farben sehen sehr realistisch aus!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen