Fette Beute

... hatte unser Kasimir am Wochenende gemacht.
Während ich so draußen werkelte, kam er aus dem Wald geflitzt und hatte was
Großes zwischen den Zähnen. Ui ... Söhnchen meinte gleich, er hat einen Maulwurf
gefangen. Da musste ich doch mal genauer nachschauen.
Aber es war kein Maulwurf, sondern eine große Feldmaus ... mit einem total
niedlichen Gesicht!! (ja Mäuse sind niedlich und  nicht iiii!!!)
Sie lebte noch und lief ängstlich an der Wand entlang und piepste jämmerlich.
Ich habe dann einfach Kasimir geschnappt und ins Haus gesetzt!!!
(Ganz böses Frauchen!!!!)
Und der Weg für's Mäuschen war frei. Nach einer Weile habe ich Kasimir wieder
raus gelassen und er hat intensiv den Vorgarten abgesucht, wo denn sein Mäuschen ist.
Aber da war nichts mehr. Gut so, sonst hätte ich meine aktuelle Karte gleich 
an Familie Maus im Wald schicken können.

 

Ich hoffe, ich kann Euch morgen auch was zeigen, aber im Moment sieht's
zeitlich trüb aus, das ich an den Basteltisch komme ... ich sage nur 31.Mai und Steuer!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Fette Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Hallo Gundi,
    bin etwas ins Hintertreffen mit den Blog-Besuchen geraten. Diese Karte ist einfach nur wunderschööööön!!!!! Die verschiedenen Blautöne gefallen ir sehr gut. Ich liebe blau.
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Gundi, Dein Kater macht eben das, was er am besten kann - Mäuse fangen und Dir bringen !!
    Deine Trauerkarte finde ich sehr gelungen und gefällt mir sehr gut !
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gundi.. ich kenn mich mit Katzen nicht so aus, aber es ist doch so ne Art liebesbeweiß wenn er dir ein Mäuschen bringt... also hat er dich ganz doll lieb.
    Deine Trauerkarte ist stylisch klasse.
    Drück dich lieb und viel spaß bei den Steuern
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Jahr hab ich meine Steuererklärung schon fertig, ist aber die große Ausnahme. Liegt wohl am schlechten Wetter.... Ich glaube, kein Mensch macht das gerne.
    Deine Trauerkarte ist ganz große Klasse.
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  5. ...du machst ja sachen....dein kasimir wird es sich merken....*lach*
    ...deine trauerkarte ist dir sehr gelungen....ach, steuern, das habe ich gar nicht gelesen....düdeldümdüdeödüm...
    liebe grüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gundi,

    da hast du Kasimir ja seine Beute abgerungen und das Mäuschen gerettet. Es hast sich hoffentlich von dem Schrecken erholt.....zwinker...
    Steuer??? die muss ich zum Glück seit Jahren nicht mehr machen....Ein Glück, denn davor hat es mir auch immer gegraust.

    Deine Trostkarte ist sehr ansprechend gestaltet und gefällt mir wirklich sehr gut.
    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. liebe Gundi
    deien Karten sind wieder vom Feinsten auch für leider traurige Anlässe
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal eine unterhaltsame Geschichte und sehr schöne Karte!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön finde ich Deine Trauerkarte, mal etwas anderes in diesen Blautönen.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  10. Deien Karte ist super! Basteln muss auch noch einige Tage warten- erst muss am pc wieder alles so sein wie ich es will
    GLG von elma

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, dass Du die Maus retten konntest. Ich finde Mäuse auch sehr süß - zumindest, so lange sie nicht hier im Haus sind.
    Für die wunderschöne Karte findest Du bestimmt (leider) eine andere Verwendung. Ich finde sie sehr geschmackvoll.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gundi, ist ja ganz schrecklich mit der Feldmaus. Ich habe ja auch zwei Katzen und Muffin ist der absolute Jäger. Schrecklich, der bringt mir ständig irgendetwas. Mäuse und Eidechsen sind momentan täglich dabei, Amseln hatten wir auch schon, Kohlmeisen, am ekelhaftesten war aber definitiv mal ne Taube, die hatte er nämlich schon total zerleft. Widerlich! Deine Karte ist übrigens wunderschön meine Liebe! Herzliche Grüße Alma

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gundi, ist ja ganz schrecklich mit der Feldmaus. Ich habe ja auch zwei Katzen und Muffin ist der absolute Jäger. Schrecklich, der bringt mir ständig irgendetwas. Mäuse und Eidechsen sind momentan täglich dabei, Amseln hatten wir auch schon, Kohlmeisen, am ekelhaftesten war aber definitiv mal ne Taube, die hatte er nämlich schon total zerleft. Widerlich! Deine Karte ist übrigens wunderschön meine Liebe! Herzliche Grüße Alma

    AntwortenLöschen
  14. Wie gut, dass du Lebensretterin sein konntest. Meine Süße schleppt mir manchmal Spitzmäuse an. Die sind so klein, leider nicht mehr wieder belebbar:(((
    Süße Karte!
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Wie lieb von Dir, die Maus zu retten.
    Aber ob Kasimir nun doch ein wenig beleidigt ist?
    Ihm einfach sein Spielzeug zu entwenden...
    Die Karte ist für eine Trauerkarte wunderschön. Ich mag das ganze Schwarze nämlich überhaupt nicht.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Da hat die Maus ja noch mal Glück gehabt.
    Deine Karte ist sehr schön. Gefällt mir sehr gut.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gundi,
    die Karte sieht wirklich schön aus.
    Und ja...die Fellnasen sind manchmal echt fies, die kleine Drops hat uns eine kleine Amsel geschenkt...
    Dann wünsche ich dir viel "Spaß" und Erfolg bei den (leider) nötigen Dingen.
    Liebe Grüße,
    Sabine
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Eine schoene Trauerkarte, aber ein gemeiner Witz ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen