Eine wirklich nur

... klitzekleine Planänderung.
Hatte ja versprochen, Euch heute eine weitere Variante mit Klorix zu zeigen,
aber es gibt noch mal die Hintergrundtechnik, denn spontan habe ich mich
dazu entschlossen, noch an einer Challenge teilzunehmen.


Hintergrund wieder gewischt (mit drei verschiedenen Distressfarben),
anschließend die Blüten (könnten Allium sein) und die kleinen Schmetterlinge
und Punkte mit Klorix gestempelt. Anschließend die Blüten noch einmal mit schwarz 
drüber gestempelt. Für den kräftigen Farbeffekt habe ich jetzt meine Polycromos
genommen. Dann gab es noch weiße Pünktchen mit dem Gelstift. 


Die kleinen Schmetterlinge habe ich aus Transparentpapier (Vellum) gestanzt
und die Flügelchen über einen kleinen Holzstab gezogen, damit sie schön plastisch wirken.


Es gab einige Nachfragen: 'Gehen die Stempel von Klorix nicht kaputt?'
'Macht das Klorix keine Löcher ins Papier?'
Ganz entspannt liebe Bloggerinnen.
Die Haupteigenschaft von Klorix ist entfärben, nicht wegätzen.
Dann soll es ja noch eine antibakterielle Wirkung haben, ist jetzt hier aber nicht
so entscheidend.
Ok es stink und die Dämpfe (die ja keine richtigen sind) sind schon sehr unangenehm
und allzu lange kann man damit nicht arbeiten.
Wer schnell Kpofschmerzen bekommt und wem schnell schwindlig wird,
der sollte Abstand von dieser Technik nehmen oder direkt im Freien arbeiten,
so mache ich es da nächste mal!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Große Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Wieder eine ganz außergewöhnliche Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist ja wohl der Hammer... und ich bin total begeistert was du mit Klorix gewerkelt hast...
    Ganz lieben Gruß von Anja

    AntwortenLöschen
  3. This is gorgeous Gundi, I love the colorful background!
    Hugs, Tammy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gundi, so außergewöhnlich die Techniken sind, die Du angewandt hast, so außergwöhnlich schön ist das Ergebnis; ein richtig toller Hingucker.
    Du hast damit meine "stillen" Frasgen beantwortet.
    Habe ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Gundi,

    wow, von dieser Technik habe ich vorher noch nie etwas gehört. Deine Karte sieht auf alle Fälle total genial aus. Sie gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Eine super schöne Karte, die Farben sind genial! Lila ist eine meiner vielen Lieblingsfarben. ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wieder eine schöne Karte. Gefällt mir sehr gut.
    Ich habe ja immer Angst, dass Klorix die Stempel angreifen. Habe mich bis jetzt noch nicht getraut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. This is stunning, like the stitching and your vivid colors! Glad you joined us at House of Cards. Donna DT

    AntwortenLöschen
  9. Wieder einmal grosse Klasse! Das Zeugs ist wohl Chlorbleiche, oder?

    AntwortenLöschen
  10. Eine superschicke Karte, der Hintergrund ist echt genial!!!
    Auf welche Ideen Frau so alles kommt ;0)))
    Schönen Abend und liebe Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen
  11. Oh, meine Güte, ich glaube, das ist meine Lieblingskarte von dir! Super toll!

    AntwortenLöschen
  12. What a sweet creation! I adore the fabulous vellum butterflies you added--and the soft background with the fun flowers is amazing, too! Thanks for joining us at House of Cards! HUGS! :) Mynn xx

    AntwortenLöschen
  13. ME ENCANTA!!!! So Beautiful and Elegant card! Thanks for sharing with us in The House of Cards! ...Enjoy! Paula.

    AntwortenLöschen
  14. Die Idee, mit Klorix zu arbeiten, ist ja witzig. Aber wirkungsvoll, denn die Karte schaut umwerfend aus.
    Zuerst habe ich gedacht, ich habe mich verlesen, aber nein, hier lernt man immer wieder dazu.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gundi
    Wow.... so schön! Ich bin begeistert.
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Ein ganz ganz zauberhaftes traumhaft schönes Werk, klasse liebe Fundi einfach toll anzuschauen, schönen Sonntag noch, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Oh, die ist dir auch wieder super gut gelungen. Wirklich toll diese Technik - die sollte ich nun doch auch schnellstens ausprobieren!
    Vielen Dank dass du so eine wunderschöne Karte für House of Cards gemacht hast!
    GLG Rosi

    AntwortenLöschen
  18. eine wunderschöne Karte
    GLG
    elma

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen