Wenn das die Rückkehr

... des Winters sein soll, dann freue ich mich jetzt schon auf den Winter
mit viel Sonnenschein!!
Und mein Kärtchen passt auch, denn es gibt dann im Winter auch ganz
viele Blumen ..*zwinker*


Den Hintergrund habe ich mit Distressfarben gewischt, Wasser drauf gespritzt und mit
einem Küchentuch wieder abgetupft, dadurch kommt es zu dieser fleckigen Optik. 
Anschließend dann die Blumen silber embossed.


Die Karte hatte einen längeren Reiseweg zur Empfängerin und damit
sie nicht so einsam ist, hat Söhnchen auch noch ein Kärtchen beigelegt.


Ein Encaustic-Werk von ihm. Na was seht Ihr? Ich sehe ein Tor und dahinter einen Engel.

Eine zweite Karte hatte er auch noch gemacht, diese ging an eine andere
liebe Blogfreundin.


Hach, jetzt bekomme ich gleich Lust, wieder zu bügeln ... natürlich nur Wachs!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rückgekehrte Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Tolle farbenfrohe Karten habt Ihr da wieder bezaubert. Dein Sohn scheint das Basteltalent von Dir zu haben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ihr zwei seit ja wieder megafleißig. Wunderschöne Karten mit tollen Farben habt ihr gezaubert. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und wenn du willst, schick ich dir ein paar Schneeflocken rüber *grins.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bei euch liegt die Kreativität ja in der Familie - ganz toll! Deine und auch die Karten von Sohnemann. Encaustic habe ich nie verstanden... aber dein Sohn macht das supi !

    Liebe Grüsse, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gundi,
    das mit dem Wetter meinst du ja wohl nicht ernst?Alle hoffen und warten auf den Frühling und du freust dich über Winterwetter,tz,tz,tz.
    Kreativität liegt bei euch in der Familie,das ist unübersehbar!Zwei talentierte Künstler mit tollen Werken,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessante Hintergründe hast Du da wieder gestaltet und Dein Sohn hat auch wieder ganz zauberhafte Karten gemacht.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Dein Sohn ist ja sowas von begabt, Super sehen beide Werke aus und du gast recht, man sieht nen Engel, echt heiß, dein Kärtchen IST dir Super gelungen , die Farben sind traumhaft schön, klasse ihr wart so richtig schön kreativ. Bin begeistert, liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gundi,

    das Wetter ist echt zum weglaufen. Bei uns ist zwar kein Schnee aber dafür Regen und Sturm.
    Deine Karte finde ich Klasse. Die Distress Hintergründe sind super schön geworden.
    Dein Sohnemann ist ein echtes Naturtalent. Wow was ist das für eine tolle Gestaltung geworden. Das Tor mit dem Engel finde ich total faszinierend. Großes Kompliment an den Künstler. Ich kann verstehen das du jetzt auch gleich wieder mit Wachs bügeln möchtest.
    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Wieder ganz wunderbare Karten... ja, bei uns ist auch Schneeregen und Griesel... brauche ich jetzt so gar nicht mehr!!!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gundi,
    super tolle Karten, dein Sohn hat schon viel von dir gelernt.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  10. Der Hintergrund deiner Karte mit den silbernen Blumen schaut toll aus! Auch die Karten deines Sohnes sind eine Augenweide! Ihr seid ein gutes Team!

    AntwortenLöschen
  11. Am Sonntag war ich auch überrascht worden von vereisten Autoscheiben und heftigen Schneefall auf meiner Heimreise! April, der macht mit uns, was er will! Hoffentlich haben die Obstbäume keinen Frost abbekommen!
    Beide Karten sind absolute Hingucker! Toll!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gundi,
    bitte keinen Schnee mehr. Wir hatten heute mehr Schnee als im richtigen Winter und dazu 2 Grad, ganz ehrlich, das ist nichts für mich. BITTE, mach doch lieber Frühlings- oder Sommerkarten!
    Deine Karte ist aber echt schön und Dein Sohnemann hat ganz sicher ein kreatives Talent.
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gundi
    Die Karten sind super! Wunderschön!
    Bei uns hat es gestern wieder geschneit und die vergangene Nacht war frostig kalt. Ja, wo bleibt nur der Frühling!
    Einen glücklichen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Na, zwei davon kenn ich doch! In echt sehen sie noch viel besser aus!!! Vor allem die Karte mit dem "Engel"! Viele liebe Gruesse and Benedikt! Er soll doch oefter mal buegeln!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen