'Möchtest Du auch mal

... mit meinen Pastellkreiden malen?' war die Frage von Söhnchen.
- 'Kann ich damit auch ausmalen / colorieren?'
- 'Ich glaube, das geht nicht.'
Und er sollte Recht behalten.
Aber wenn man es nicht probiert, kann man nicht mitreden.
Also nahm ich mir ein Motiv aus einem Ausmalheft für Erwachsene
und es erwies sich als recht schwierig.
Aber weggeworfen wird nichts!! Eine Karte musste daraus entstehen.


Die Pastellkreiden sind schon toll, ganz besonders schön lassen sich die 
Farben ineinander verwischen ... aber bei kleineren Motiven eher sehr
fummelig. Mit dem Finger gar nicht möglich, mit einem Papierwischer geht es
einigermaßen gut.
Soweit mein Ausflug in die Kreidezeit .,. *hihi*, aber ich bleibe doch
bei meinen heißgeliebten Polycromos!!!

Heißgeliebt werde ich hoffentlich auch, wenn ich gleich die Monatsgewinnerin März
bekannt gebe .. *zwinker*.
Die tolle neue Züchtung des Osterhasen hat Euch am meisten begeistert
und wurde 22 x kommentiert.

Die Gewinnerin ist die Nr.
... und das ist die liebe Bettina (Kartenstempeltina).
Herzlichen Glückwunsch! Bitte schicke mir Deine Adresse per mail
(s. Impressum), damit ich Dir Deinen Gewinn zuschicken kann.

Und DANKE an alle Anderen. Denkt dran: Neuer Monat, neues Glück!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Probierte Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Guten Morgen meine liebe Gundi,
    ich finde, Dein Ausflug in die "Kreidezeit" hat sich doch gelohnt.
    Die Karte gefällt mir!
    Hab' einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gundi, die karte sieht wieder sehr schön aus und mit dem Ausflug in die Kreidezeit ist sie richtig toll geworden. Kann mir gut vorstellen, dass es mit kleineren Motiven fummelig ist. Aber diese hier sieht sehr schön zart aus.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wieder klasse aus, die Lilienblüte ist dir sehr gut gelungen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gundi,

    dein Ausflug in die Kreidezeit ist wunderschön geworden. Mich begeistert die Zartheit in der du die Coloration geschafft hast. Das es nicht einfach ist, glaube ich dir sehr gern. Aber hier hat sich deine Mühe und dein Durchhaltevermögen wieder einmal bezahlt gemacht. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gundi
    ein Traum von eienr Karte
    farblcih so wunderschön
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Die Blüte hast Du ganz toll koloriert. Ich liebe Pastellkreiden sehr, es kann sie mir gar nicht wegdenken. Zwischen breitem Finger und dünnem Papierwischer passen Wattestäbchen zum Verreiben. Für dünne Linien sind natürlich Kreidestifte noch besser, ich hab sie auch :-) und am intensivsten sind Pan Pastells. So genug gelernt, Deine Karte ist jedenfalls sehr schön blumig!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gundi,

    ich glaube ich hatte mich für deine schöne Osterkarte über die ich mich wieder wahnsinnig gefreut habe, auch noch nicht bedankt. Dann aber jetzt! Vielen, vielen Dank. Ich hoffe ihr habt das schöne Wetter genossen! Mit den schönen Buntstiften habe ich früher auch gerne gemalt. Vielleicht sollte ich sie mal wieder vorholen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gundi,
    die Karte sieht super aus, Schwierigkeiten sehe ich da keine.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ist die Kolorierung geworden und
    passt hervorragend auf das Kärtchen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  10. Schade, wenn Du es nicht probiert hättest, denn das Ergebnis läßt sich doch durchaus sehen ! Eine schöne Karte ist damit entstanden !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  11. Ach, wie süss von deinem Sohn, seine Pastellkreiden mit dir zu teilen! Anscheinend geht es schon, denn die Blüte ist sehr schön geworden! Und die Karte auch, die du daraus gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  12. toll wie du die Motive auf Karten verwndest udn superschön coloriert
    GLG von elma

    AntwortenLöschen
  13. Das hat doch prima geklappt mit den Kreiden, die Karte sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gundi, also, nach nichts geworden sieht die Karte aber gar nicht aus. Die ist wunderschön, da müsste ich mich so richtig anstrengen, um so eine schöne Karte hinzukriegen. Du hast es echt drauf.
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  15. Ne, ne, man darf nichts wegschmeissen - schon gar nicht, wenn man daraus eine so schoene Karte basteln kann!

    AntwortenLöschen
  16. Wow, da freue ich mich ja tierisch, hätte ich doch glatt übersehen, danke dir für diese tolle Überraschung, freue mich schon total, viele liebe grüße Bettina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen