So könnte es,

... wenn es denn wöllte ..*hihi* aussehen!!!!


In einer Stempelzeitschrift hatte ich eine tolle Technik entdeckt, die wollte ich 
unbedingt ausprobieren. Richtig wirklich Zeit hatte ich dafür eigentlich nicht,
aber ich habe sie mir einfach genommen.
Man stempelt mit VersaMark (hier die Bäume) auf Glossy paper und trocknet es 
mit einem Heißluftfön.
Jetzt kann nach Herzenslust die Landschaft gestaltet werden. Durch den Farbauftrag 
erscheinen die Bäume in weiß. Schön trocknen lassen und dann die Bäume mit einer 
anderen Farbe nochmals stempeln. Hier ist aber Geduld gefragt, denn auf Glossy 
paper trocknet es nur sehr sehr langsam (ich habe es über Nacht trocknen lassen).
Verwendet habe ich Distress Stempelkissen. Meistens ärgert es mich ja,
das diese Stempelfarbe auf Silikonstempeln nicht besonders gut haftet, 
aber hier passt es gut, das der Stempelabdruck so unregelmäßig ist!!
Den Schriftzug habe ich auf Geschenkband gestempelt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Montagmorgengrüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Wow, Deine Technik hat ja einen tollen Effekt. Mehr braucht's auch nicht auf einer so wunderschönen Karte.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  2. liebe Gundi
    ja wenn es nur wollte wäre es sooooo schön
    hier ist es zwar schon kühl bei minus 4 Grad aber nur auf den Bergen weiß, toll deine Karte
    und dein eForos vom Eichhörnchen sooooooooooo süß , ich mag sie ja so gerne
    einen guten Start in die Woche
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gundi,
    wow, das sieht ja toll aus, und danke für Deine Erklärung....mir gefällt sie sehr gut.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gundi,
    das ist ja eine tolle Technik; hat mich sehr begeistert.
    So stellt man sich den Winter vor! Apropos Winter und Schnee: hier scheint die Sonne und es hat 13° bei uns auf der Terrasse.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns sieht es auch noch nicht so aus... Die Karte ist schön - coole Technik!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Karte ist traumhaft schön geworden, tja und ich hoffe du machst noch mehr mit dieser Technik, das schaut soooo Super aus, wunderschön anzuschauen,,liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Deine Winterlandschaft sieht ja so wunderbar aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Deine Winterlandschaft sieht ja so wunderbar aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. das sieht super aus !!!!
    Kleiner Tipp, wenn du Distress verwenden möchtest und es soll richtig gut aus dem Silkonstempel halten... verwende erst Versa ohne abzustempeln
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gundi,

    ich bin ebenfalls total begeistert von dieser wundervollen Karte. Das ist eine wirklich geniale Technik. Ich werde das sicher ausprobieren. Irgendwo müsste ich auch noch Glossy Papier haben. Idylle pur strahlt deine Winterlandschaft aus. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  11. Servus Gundi!
    Ich bin keine Stemplerin, trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb - gefällt mir deine Karte wirklich gut!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  12. oh, Gundi! Eine traumhafte Winterlandschaft hast du da erschaffen! Toll!

    wünsche dir eine schöne Adventswoche und
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gundi,
    WOW!
    Mehr fällt mir nicht ein, die Karte sieht sooooo toll aus!
    Und es wäre ein Traum, wenn es draussen auch so sein würde...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wooow, das ist ein wunderschönes Wintermärchenkärtchen
    geworden. Hast es richtig toll hinbekommen !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gundi,
    wow, tolle Optik.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gundi, das ist ein richtig schönes Wintermärchen, das Du da gezaubert hast. Der Entstehungsprozess hört sich sehr kompliziert an.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  17. Hammer,deine Karte,echt wow!Aber Schnee ? - nö muss ich nicht unbedingt haben,lach.Aber ich denke,dass du so Ende Januar,Anfang Februar damit rechnen kannst,denn Schnee zu Weihnachten wird es,(wenn überhaupt) nur noch sehr selten geben - dank des Klimawandels!Unseren Enkeln werden wir wohl nur noch davon erzählen können,.............
    wünsche dir eine schöne und nicht so stressige Woche,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  18. Eine traumhaft schöne Karte hast du hier gezaubert - diese traumhafte Winterlandschaft! Zum dahinschmelzen...Außer einer Grau in grau Landschaft gibt es bei uns keinen Funken Schnee. Ich brauche ihn ja eh nicht ... auch wenn es so schön romantisch aussieht....
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gundi, das ist eine wunderschöne Karte, da hast Du die Winterstimmung so schön eingefangen. Schöner oft als in Wirklichkeit, aber ein bisschen träumen darf man doch. LG Linda

    AntwortenLöschen
  20. Ja, wenn es denn wollte ... aber ich glaube, ich genieße das derzeit doch noch lieber auf dieser wundervollen Karte :)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Schnee auf Deiner Karte als hier!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Eine interessante Technik. Kommt auf meine To-Do-Liste. Die Karte macht was her.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Hey Gundi,

    die Weihnachtskarte sieht super schön aus. Die Technik ist dir richtig gut gelungen. Das muss ich mal selber ausprobieren.

    LG Daria

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen