War ja klar

... das im Urlaub der Tag nur zwölf Stunden hat,
oder wie soll ich mir erklären, das die Zeit soooo schnell vergangen ist!!


Leider kann ich Euch noch nicht's erzählen, was ich im Urlaub so erlebt habe ...
hab' die Urlaubsfotos noch nicht angeschaut .... *kaputtlach*.

Ist natürlich Quatsch, na klar habe ich die Fotos schon angeschaut,
war offensichtlich recht schön ..*grins*.

Diesen Blick hatten wir direkt vom Campingplatz ... bei Flut


und so bei Ebbe.


Dann sah man deutlich die Muschel- und Austernbänke.
Guck, da ist eine Auster.


Und fleißig geerntet wurde auch jeden Tag!!


Und damit alles seine Ordnung hat, gab es auch eine 'Campingplatzwärterin'!


Natürlich verbrachten wir die Zeit nicht nur auf dem Campingplatz, sondern 
erkundeten auch die nähere Umgebung.


In La Roche Bernard (ein sehr bekannter Ort für Kunsthandwerk)
war die Kunst auch auf den Straßen und an den Wänden zu entdecken.


Nanu, wie sind denn die beiden da rauf gekommen?


Sehr neugierig wurden wir im Ocearium in Le Croisic empfangen.


Und wer von denen ist jetzt Nemo?


Den Geburtstag von Söhnchen gab es zwischendurch auch zu feiern
und natürlich durfte eine Torte nicht fehlen.


In Nantes gibt es das "Les machines de l'ile".
In den ehemaligen Werfthallen begegnen sich die imaginären Welten
von Jules Vernes, das mechanische Universum von Leonardo da Vinci
und die industrielle Vergangenheit der Stadt.


Sehr eindrucksvoll ... ganz besonders "Le grand elefant".


Alles sieht sehr echt aus und Wasser speien kann er auch!!




Tolle Idee, alte Säcke als Blumenkübel zu benutzen, entdeckt in Vannes.


Und überall in der Altstadt sind immer wieder kleine, sehr hübsch gestaltete, 
Gärten zu finden, manche gerade mal ein paar Quadratmeter groß.


Piriac sur Mer, ein sehr beschaulicher Ort mit vielen gut erhaltenen alten Häusern.


Es gehört zu den Salzstädten auf der Halbinsel Guerande.
Hier wird noch ganz traditionell das Salz abgebaut, ohne Maschinen, alles Handarbeit.


Und das Salz ist weltberühmt, beliebt bei Spitzenköchen ....
Das Besondere an dem Salz, es wird nicht gereinigt, sondern abgebaut, getrocknet ... verpackt.
Da ist alles noch drin, Mineralien, Algen .... und sicherlich auch die ein oder
andere Möwenkacke ... *schlapplach*.
Wir haben trotzdem welches gekauft!!!

In Lizio statteten wir dem "Poete ferrailleur" (Poet des Schrottes) einen Besuch ab.
In über 40 Jahren erschuf der Poet Robert Coudray diesen zauberhaften Ort.


Alles ist aus Schrott und alten Materialien gebaut worden.


Und hinter allem steht ein  ökologischer Gedanke.


Besonders auffallend war, das er sehr viele alte Stahlhelme benutzt hat
und damit zeigt, das auch eine friedliche Verwendung möglich ist!!!


Wir haben viel angeschaut und entdeckt, aber die Erholung und auch das Faullenzen
standen für uns an erster Stelle.


Ein besonderes Erlebnis gab es auch noch, wir haben die liebe Rosi besucht.
Oh man, da hatte ich mir gewünscht, noch einen zweiten Magen zu haben.
So lecker und so reichlich wurden wir verwöhnt.


Zwei wunderbare Tage haben wir bei ihr verbracht.
Liebe Rosi, nochmals ein ganz liebes und herzliches Dankeschön an Dich 
und Deine Familie!


Geschenke hatte ich natürlich auch mitgenommen und wenn ich sie vorher
fotografiert hätte, dann hätte ich sie Euch sogar zeigen können ... *an die Stirn klatsch*.

Ich fahre gerne weg, aber ich komme auch gern wieder heim, 
denn


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Erholte Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Willkommen zu Hause!
    Oh Mann! So schöne Bilder (und so witzige Kommentare)! Ich will da jetzt sofort hin! Toll, dass du sogar Rosi treffen konntest! Warum gibt es kein Foto von euch beiden als Beweis??? Du wirst doch nicht etwa kamerascheu sein...? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gundi,

    willkommen daheim.......ich musste gerade am Schluß ganz herzhaft lachen. Der Spruch ist ja so genial.
    Du hast wundervolle Fotos mitgebracht und ich habe es genossen den Bericht zu lesen und wieder neues kennengelernt zu haben. Ich finde es total schön Reiseberichte zu lesen. Man sammelt Erfahrungen und am liebsten wäre ich auch gleich an einigen Orten gewesen um es genießen zu können. Vielen lieben Dank für den Einblick in euren Urlaub. Ein Treffen mit einer lieben Bastelfreundin ist natülich ein ganz besonderes Highlight. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Servus zu Hause, Gundi!
    Ihr habt offensichtlich einen wunderschönen Urlaub verbracht - die tollen Fotos sprechen Bände!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gundi,
    das war ja wohl ein toller Urlaub, danke das du die schönen Fotos zeigst.
    Dein Spruch am Ende des Posts muß ich kopieren, der ist ja sooo witzig :)
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gundi, schön, dass Du wieder zurück bist, hast mir gefehlt. Euer Urlaub scheint ja offensichtlich total schön gewesen zu sein, die Bilder sprechen Bände, deine Kommentare erst recht. Urlaub ist halt doch was schönes und ich wünsche euch, dass die Erinnerungen noch lange nachwirken. Ganz liebe Grüße von Linda

    AntwortenLöschen
  6. hallo, Gundi
    ja, die schönsten Tage im Jahr vergehen immer viel zu schnell! Schön, dass ihr wieder gesund zu Hause angekommen seid!
    Schöne Fotos hast du uns aus eurem Urlaub mitgebracht, jedoch das letzte ist der Kracher und so wahr!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Urlauberin,
    schön dass du (ihr) wieder daheim seid,ich freue mich! Wunderschöne Fotos hast du auch dieses Jahr wieder mitgebracht,wow.Das Wichtigste aber ist,dass ihr gesund und gut erholt wieder zurück seid,hab dich vermisst.Teilweise war es so still im Bloggerland,das man sich fürchten konnte - diese Zeit mag ich garnicht.Aber nun kommen ja wieder andere Zeiten,die Vorbereitungen für Weihnachten sind schon bei vielen im vollem Gang,kicher - ich auch.Na mit dem Wetter habt ihr es ja optimal abgepasst besser geht nicht,schmunzel,denn letzte Woche hatten wir schon Herbst,brrrrrrrrrrrr.
    Heute und morgen startet ein neuer Wetter Auftakt und Montag wird es afrikanisch lol,schaun wir mal.
    Machts euch schön,Knuddels Sylvie ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gundi--- schön dich wieder zu lesen! Danke auch für die schönen Urlaubsfotos! Da gab es ja viel an zu sehen
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. willkommen daheim, liebe gundilein....ihr habt ja tolles erlebt und gesehen, da bin ich ja froh, dass du trotzdem gern wieder daheim bist.....umwerfend schöööööööönes habt ihr gesehen, da werdet ihr noch lange drüber erzählen....nun pack' aber mal die koffer aus....*lach*
    liebe wochenendgrüssels....
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen meine liebe Gundi,
    schön dass Du wieder gut erholt zu Hause bist. Ja so ist es halt; jeder noch so schöne Urlaub geht mal zu ende. Beim Ansehen der wundervollen Fotos ist bei mir die Sehnsucht nach Frankreich wieder ausgebrochen.......
    So, jetzt gewöhne dich mal wieder an Dein zu Hause!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Gundi
    schön, dich wieder zu lesen, du hast mir gefehlt,
    der Urlaub war ja ein Traum , deine Bilder so tolle , ja leider sind solche Tage viel zu schnell vorbei,
    ich träume auch noch von den Tagen in Berlin
    und nun mal zu Hause ankommen genieße das Wochenende
    bis bald
    lass dich umarmen
    SilviA

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Gundi... wie der Urlaub ist schon vorbei.. .das ging ja schnell...
    Deine Urlaubsfotos sind wunderschön und als ob man mitten drin ist, so beschreibst du uns die Bilder... echt super klasse... Freu mich aber auch, dass ihr euch alle erholt habt.. der Alltag ist schneller da als einem lieb ist.

    Wünsche dir ein super schönes sonniges Wochenende
    Lieben Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  13. Schön, daß wir Dich wieder haben ! Und Dank für die vielen schönen Fotos, die Du uns zeigst. Sie zeugen von einem schönen Urlaub in einem ganz romantischen Fleckchen Erde.
    Wünsch Dir wieder gutes Eingewöhnen im Alltag.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  14. Es scheint, ihr hattet einen wunderbaren Urlaub.
    Danke für die vielen schönen Fotos.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  15. Schön, dass Du wieder da bist !
    Danke für s Zeigen der schönen Fotos. Ich hoffe, Ihr habt Euch gut erholt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt nach einem fantastischen Urlaub *-*
    Ich selbst muss leider noch eine Woche warten, bevor wir aufbrechen (aber freuen tue ich mich natürlich jetzt schon)
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  17. Na, das hört sich ja nach einem ganz tollen Urlaub aus. Kein Wunder, dass der Urlaub so schnell vorüber ist *hihi*. Tolle Fotos hast du mitgebracht,
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gundi,
    das war ja ein wundervoller Urlaub. Danke für die tollen Fotos und Eindrücke.
    Jetzt möchte ich auch weg...
    Ganz liebe Grüße und herzlich willkommen zurück!!!!

    AntwortenLöschen
  19. Ein toller Reisebericht mit wundervollen Fotos! Schön dass es euch gefallen hat und du nun wohlbehalten wieder da bist:-).
    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  20. Oh, was für wundervolle Urlaubsfotos. (Da will ich auch hin.) Es freut mich, dass ihr einen tollen Urlaub hattet und wohlbehalten und erholt wieder zurück seit. Dein Bild zum Schluss ist ja wieder der Hammer *schlapplach.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  21. Schön, dass ihr wieder gut und voller toller Urlaubserinnerungen heim gekommen seid! Mensch Gundi, da lebe ich so nah dran und hab all diese wunderbaren Ecken noch nicht gesehen! - was für eine Schande!
    Wirklich wunderschöne Fotos hast du mit nach Hause gebracht und das Wetter war auch total auf euerer Seite - fast zu heiß würde ich sagen, aber nahe am Meer kann man es bei großer Hitze doch etwas besser aushalten. Ich habe mich riesig gefreut, die Person, die immer so tolle Artikel schreibt und jeden Post mit einem perfekt passenden Bild abrundet, persönlich kennenzulernen. Natürlich waren zwei Tage viel zu kurz um sich sich so richtig viel zu erzählen, aber es war ein Anfang und ihr kommt ja wieder nach Frankreich ;))

    GGLG, Rosi +
    ein salut von Noah an Benedikt - (sie sind für zwei Wochen bei uns)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen