Schwierig, schwierig

... so eine Linie gerade auszuschneiden.
Diese Erfahrung haben die Kids in der Schule heute beim Osterbasteln
gemacht, denn ich habe mit ihnen eine Papier-Patchwork-Karte gebastelt.

Meine Vorgabe:


Und dann ging's los:

schneiden,


kleben,


schneiden,


kleben.


Und ein paar fertige Werke.



Damit der Osterhase auch etwas hat, worin er eine kleine Überraschung
stecken kann, haben wir auch noch kleine Hasenkörbchen gebastelt. 


Teamwork.


Und die ganze Hasengalerie.



Bin ja mal gespannt, ob sie dem Osterhasen gefallen 
und er morgen etwas hinein steckt. Das wäre doch ein toller Start in die Osterferien!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Schwierige Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. das ist ja eine knuffige Idee!! Deine Vorlage ist sehr kreativ.
    Und dann die Ergebnisse der Kinder!!! einfach nur lieb und toll!! Ich bin immer wieder überrascht, was Kinder aus Bastelvorschlägen dann realisieren.
    Da wird der Hase bestimmt etwas in die Häschen tun.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch wirklich manchmal nicht einfach eine gerade Linie zu schneiden. Aber es hat doch super geklappt bei den Kids. Die Karten sehen toll aus und auch die Hasenkörbchen haben sie ganz wunderbar gewerkelt. Ich bin mir sicher, dass die Körbchen dem Osterhasen gefallen und er eine Kleinigkeit hineinlegen wird.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Gundi, Deine Kinder haben sooo fantastisch gebastelt!
    Und gerade Linien schneiden ist ja echt nicht so einfach!
    Und die Hasenparade ist doch wohl einfach Klasse!
    Ein erfolgreicher Basteltag also!
    Sei herzlich gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  4. Toll, mit Kindern basteln finde ich auch immer total spannend.

    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. liebe Gundi
    oh wie tolle und wunderbare Karten und so süße Häschen, ja das Werken mit Kindern ist herrlich
    mir fehlt es sehr :-(
    toll wie du das machst liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gundi,
    ich denke hr habt dem Osterhasen eine riesen Freude bereitet und er wird die Kinder dafür belohnen,
    Super tolle Projekte.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Die Kinder haben Deine tolle Idee wunderbar umgesetzt!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Mit wievielten Kindern hast du denn da gebastelt?!
    Hut ab!!!
    Gl Ostergrüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja super was die Kinder da geschafft haben. Ich bin sehr beeindruckt.
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  10. oh sind die toll geworden die Osterkörbe-na da sollte der Osterhase aber echt spendierfreudig sein :O)
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Die Körbchen + Karten haben die kids aber toll gemacht
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass die Kiddies so viel Spaß hatten!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Na, das sieht nach Arbeit aus. Aber das Ergebnis ist einfach wundervoll.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gundi,

    tolle Werke der Kinder. Besonders gut gefallen mir die Hasenkörbchen, sehr schön.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  15. Na das sieht aber nach ganz schön viel Bastelspaß aus bei den Kindern :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe auch heute ab und an Schwierigkeiten, eine gerade Linie zu schneiden *lol*, liegt vielleicht an meinem Katarakt.....
    Aber die Kinder sind ja richtig gut drauf mit dem Basteln, auch die süßen Hasenkörbchen finde ich total klasse.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  17. wie herzig, das haben die kleinen toll hinbekommen!
    Lieben Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  18. ...DANKE....
    Gundi - Du bist ein mega Goldstück mit einem riesen Herz :O)
    fühl Dich gedrückt
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Gundi,
    dankeschön für die liebe Osterkarte, die mich heute erreicht hat! Tolle Werke haben die Kids gemacht, du bist einfach ein talentiertes Vorbild!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  20. Toll,wie sehr du dich in der Schule engagierst,Chapeaux! Dafür brauch man gaaaaaaaaaaaaanz viel
    Geduld + Liebe,nicht zu vergessen die zu investierende Zeit,doch die ist in jedem Fall besten und auch sinnvoll investiert.
    Da haben die Kids bestimmt eine Menge Spass gehabt und waren hinterher auch ganz stolz auf die Ergebnisse,die dabei in mühevoller Kleinarbeit enstanden sind.Nicht zu vergessen,dass nun alle ein tolles Ostergeschenk für Mama,Papa,Oma,Opa,Tante oder Onkel haben.Klasse gemacht liebe Gundi,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Gundi,
    das ist eine tolle Idee mit der Schule, gefällt mir sehr gut und es sind tolle Werke entstanden,
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  22. Gundi, ich bewundere deinen Einsatz in der Schule! Toll, wie die Kinder die Patchwork-Karte nacharbeiten! Großes Kompliment an alle kleinen Künstler!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  23. Oh wow, da sind tolle Werke bei den Kids entstanden. Körbchen und Karten sind super gelungen.
    Und die tolle Vorgabekarte ist jetzt bei mir . Vielen Dank nochmal, die ist sehr, sehr schön.

    LG Carola

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen