Wir waren dabei

... beim ersten offiziellen Training des FC Bayern München.
Ja was macht Mama nicht alles für die Männer!!
Obwohl ich ja zugeben muss (ACHTUNG!! Ich oute mich jetzt!!),
das ich sehr gerne Fußball schaue und sogar weiß, was Abseits ist!!
Interessant war es, nur ein bisschen schade, das sie zum Abschluss nicht
noch ein kleines Spiel gemacht haben.
Offensichtlich kann man nicht alles haben.



Etwas Gutes hatte es auch, die gesamten Eintrittsgelder
wurden den Flutopfern gespendet!!!

Ja, was haben wir denn noch so im Urlaub erlebt??? ..*kicher*

Ach ja, wir waren ja zelten am Brombachsee im Altmühltal,


haben nach Gold geschürft (im Playmobil-Funpark)


und die Donau zum Kloster Weltenburg beschifft.


Einen Vogel hatten wir auch,


fanden ein einzelnes Blümchen am Wegesrand


und ganz viele Blumen im Bastionsgarten der Willibaldsburg in Eichstätt.


Und einen neuen Freund haben wir auch gefunden.


Gestatten: Willibald
(Gekauft in Eichstätt, da wo die Willibaldburg trohnt!)

Nachurlaubsgrüße aus dem Wald

Kommentare

  1. ja- so fußballbegesterte habe ich hier auch! Mein enkel hat beim letzten Jugendauswahltraining mitgespielt!------ und er fährt am 26. wieder zum spiel

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du den guten Pep ja live erlebt ;o)
    Schöne Inspirationen aus eurem Urlaub! Hoffe, du konntest etwas entspannen.

    Viele Grüße
    Gabi

    PS: Euer "Neuzugang" ist ja knuffig!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Gundi,

    da hattet Ihr ja einen erlebnisreichen Urlaub und ist doch schön, dass Du Fußball
    magst.
    Vielen Dank für Deine schönen Urlaubsimpressionen und natürlich auch ein ganz
    herzliches Grüß Gott an Willibald, der sich bei Dir/Euch ganz bestimmt sehr wohlfühlen
    wird !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder von wunderschönen Orten, die ich auch alle bestens kenne.
    Ist aber auch eine schöne Ecke um Urlaub zu machen.

    Vielleicht noch ein Hinweis: Der Brombachsee liegt nicht IM Altmühltal. Es ist nur nicht weit von dort ins Altmühltal.

    Wo am Brombachsee habt ihr denn gezeltet? Langlau oder Absberg oder ...?

    AntwortenLöschen
  5. Moin, liebe Gundi,
    ohhhh Fußball, davon habe ich so gar keine Ahnung, so nach dem Motto, "wo laufen sie denn, wo laufen sie denn hin. Ach, ist der Rasen schön grün", *lach*. Na denn seid ihr ja jetzt reich, oder habt ihr etwa kein Gold gefunden?
    Süß ist er, euer neuer Freund. Die Ecken vom Altmühltal haben wir gar nicht gesehen. Kannst mal sehen, da müssen wir wohl nochmal hin. Danke für den tollen Urlaubsbericht und die schönen Bilder.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Wow - da habt ihr ja richtig was erlebt in eurem Urlaub ♥

    Mag ich euch gönnen, Gundi!

    Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  7. oh liebe Gundi
    das war ein schöner Einblick...Danke
    da ward ihr ja gar nicht soooooo weit weg
    ja Fussball sehe ich als Frau auch gerne und kenne mich auch einwenig aus , da sind Männe rimme rganz erstaunt :-)
    oh wie süß euer Willi
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Schön das du wieder da bist! Ich hoffe ihr habt euch gut erholt. Vielen Dank für deine Urlaubseinblicke. Da wird ja Sohnemann glücklich gewesen sein, das Training zu sehen!

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

  9. Hallo Gundi,
    tolle Fußballbilder, vor Jahren haben wir unserem Jüngsten auch diesen Wunsch erfüllt und sind zu den Bayern zum Training gefahren.
    Da war allerdings noch nicht so ein großer Rummel.
    Eine schöne Gegend und schöne Bilder.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  10. huhu gundilein....schöööööööööön, dassde wieder da bist und gleich mit so tollen neuen nachrichten.....ich gratuliere dir zum GT....deine urlaubserlebnisse hast du ja auch sooooo reizend erzählt....tolles habt ihr erlebt....sogar gold schürfen....nun ist das bastelmaterial ja gesichert, gell....*lach*
    ...eine schöne woche wünsch ich dir...liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht doch nach einem erlebnisreichen Urlaub aus. Schön das Du wieder da bist
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  12. Der Willibald ist ja ein putziger Zeitgenosse. Muss schon sagen, ihr seid ziehmlich weit rumgekommen. Da bekommt man Lust sofort loszustarten.
    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. wow oh das Training hätte hier auch einige fasziniert, bei uns ists ein bißchen geteilt 4 Bayerfan´s und 2 Dortmund...
    Freue mich das du wieder da bist und hoffe ihr konntet euch gut erholen, was die Bilder zur Aussage bringen.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  14. Gu Mo liebe Gundi,

    dankeschön für die wunderschönen Impressionen. Da wir noch immer kein Urlaubsziel für diesen Sommer gefunden haben, werde ich gleich mal googeln, wo du warst.

    Liebe Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gundi,
    oh weh, FCB, nimms mir nicht überl, da musste ich gaaaaaaaaaaaaaaanz schnell nach unten scrollen, man müsste mich schon betäuben um mich zu einem training von "denen" zu bekommen (ich bin Fußballfan, FCB geht nur gaaaaaaar nicht) :) Aber Hauptsache deinen Männern hats gefallen und was gutes habt ihr auch noch getan. Deine weiteren Bilder haben mir deutlich besser gefallen *lach* Hallo an Willibald, den neuen Mitbewohner.
    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  16. Na da scheint euer Urlaub ja doch ganz gut gewesen zu sein :) mein Mann würde sich über FCB freun ;) ich kuck es halt hin und wieder mit an, wenn er schaut, aber oft bastel ich oder mach was anderes nebenher :) aber dadurch weiß ich auch was abseits ist :D unsere Kleine ist ganz Wild auf Fussball.

    Beim Kloster Weltenburg Wart ihr auch? Cool, aus dem Kreis Kelheim kommt meine Mama.

    Aber das Wetter scheint ja ganz ok gewesen zu sein oder?

    Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller post mit Klasse Fotos!
    Es freut mich das ihr einen schönen Tag hattet.
    So richtiger Fussball Fan bin ich eher nicht,da ich aus
    dem Pott komme bin ich natürlich BVB Fan,lach.
    Regelmässig schaue ich nicht,nur ganz wichtige Spiele,
    damit ich mich auch ausführlich mit meinem Sohn(29)
    austauschen kann,wenn er mich besuchen kommt.
    Liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen