Ein Training

... der Feinmotorik gab es gestern Nachmittag bei uns,
und zwar ganz in Familie!!!


Die Schneeflocken und der Rand bei den Schneemännern sind aus
fluoreszi ... also in der Dunkelheit leuchtenden Perlen gemacht.
Sieht faszinierend aus!
Und es hat riesen großen Spaß gemacht, so in Familie zu werkeln.
Ja ja, mein Mann hat auch mit gemacht ... von ihm sind die Ilexblätter rechts oben.

Und für die private Post entstand noch diese Karte. Es ist ein 3-D-Bild.
Und da es nicht gerade sehr klein ist, entstand daraus eine A5-Karte.



Bin jetzt auch ganz in der Produktion der privaten Weihnachtspost angekommen.
Ich hoffe, das ich die erste Post noch diese Woche verschicken kann,
aber spätestens Anfang nächste Woche sollte alles auf den Weg gebracht sein.


„Ja, ich habe Karriere gemacht. 
Aber neben meiner Familie erscheint sie mir unbedeutend.“
(Lee Lacocca - amerik. Topmanager)

Familiäre Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. diese Perlenarbeiten hat mein Enkel auch gerne gemacht! Untersetzer mit Namen - flaggen- ist eine schöne Sache!
    Deine Karte gefällt mir auch gut
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Moin Gundi,
    das ist ja schön. Meinen Mann habe ich noch nicht so weit, dass er mit mir basteln will. Habe ich allerdings auch nicht versucht, es ihm schmackhaft zu machen. Wenn noch Kinder im Haus sind funktioniert das auch eher, weil es einfach schön ist, dann gemeinsam etwas zu machen. Deine Karte ist ganz toll. Meine letzten Zwei sind auch gößer geraten. Muss ich nur mal Ausschau nach passenden Umschlägen halten. Ich werde mich am Wochenende intensiv ans verpacken meiner Karten machen, so dass sie dann Montag auf den Weg machen können. Hab´noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gundi, wie Heidi könnte ich meinen Mann dafür so gar nicht begeistern... Aber die Bügelperlen liebt J... überalles, was ich da schon geschenkt bekommen habe (Stapelweise, und ja nichts wegwerfen) Aber deine Schneesterne sind sehr schön geworden, und wenn sie fluoreszierend (freue mich, dir helfen zu können ;-))) )sind, sind sie doppelt so schön. Ich drück dich! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja auch mal eine Idee! Muss ich mir für die Enkel merken.
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Die Steckbilder kenne ich auch noch, gefühlt eine Ewigkeit her, seit ich das letzte Mal gesteckt habe... schön, dass es das noch gibt...

    Die Karte wirkt richtig toll in der Größe! Passt alles perfekt zusammen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. mit solchen Perlen haben mein Sohn und ich auch etliche Teile gestaltet! Eure sehen alle ganz toll aus! Vor allem der Stern hat es mir angetan!
    Toll, dass dein Mann mitgewerkelt hat! Das würde mein Mann nie machen *heul*

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. liebe Gundi
    mit solchen Perlen habe ich das erste mal als Kind in Dänemark gespielt :-)
    und heute verwenden wir sie noch sehr gerne im Kindergarten...
    wow ihr ward ja sehr fleißig tolle Werke
    lg SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Leuchten bestimmt ganz toll im Dunkeln eure Schneeflocken.
    Die Karte gefällt mir auch sehr gut, manchmal muss man die Kartengröße einfach den Motiven anpassen.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gundi,
    Ihr wart fleißig, tolle Werke sind entstanden! Deine Karte ist wunderschön geworden.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  10. huhu liebe gundilein, da hattet ihr ja wundervolle gemeinsame bastelstunden....ganz, ganz reizend schaut alles aus...auch dein weihnachtskärtlein ist dir wunderschön gelungen....daaaaaanke fürs zeigen...
    liebe freitagsgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  11. Na, ihr hattet sicher einen tollen Nachmittag!

    Unsere Jüngste hat auch Unmengen von diesen Perlen verarbeitet. Ich habe die Perlen in Eimern gekauft...

    Weihnachtskarten für die Verwandtschaft... hui, ich muss mich sputen!

    Ein schönes 3. Adventswochenende
    Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Mit Perlen habe ich mich noch nie beschäftigt, aber Deine/Eure Werke sehen richtig toll aus. Auch Deine Karte gefällt mir sehr gut, man sollte ruhig öfter mal wieder zu 3-D greifen.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gundi,
    mit meiner Tochter kann ich das auch machen, aber meinen Mann dazu bekommen. Keine Chance *lach. Da hattet ihr doch bestimmt einen schönen Familienbastelnachmittag.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen