Nachgearbeitet

Meine neue Weihnachtskarte habe ich nach einem Sketch
von Flati gearbeitet.


Ups, da ist ja schon wieder das süße Schneckchen ... *grins*.
Die Sterne habe ich in verschiedenen Größen ausgestanzt und der
Zuckerguss ist ein weißer Gelschreiber.

"Kleinigkeiten wie eine Melodie oder ein Duft 
reichen oft schon aus, 
uns in die vergessene Welt unserer Erinnerungen zu entführen." 
(unbekannt)

Duftende Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. Die Schnecke ist aber auch einfach zu süß!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Man meint, den zarten Duft auch hier zu spüren.
    Niedlich, auch diesmal mit einer süssen Schnecke.
    Dieses Jahr, zu Weihnachten, Schneckenpost.
    L.G. Ulla

    AntwortenLöschen
  3. eine ganz tolle Karte hast Du gemacht
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Toll, wie du die Weihnachtsbäckerei in Form der Filzlebkuchen noch mit Leben gefüllt hat... und die Schnecke ist aber auch süüüüß!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Super ist Dein Kärtchen geworden, meine Liebe !!

    Ob das Schneckchen zu mir auf dem Weg ist und mit beim Keksebacken
    helfen möchte *gruebel* :):)
    Hilfe kann ich immer gut gebrauchen !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. WUnder Wunderschön.
    Sehr schönes HG Papier und eine liebevolle gestaltung.
    Und über das Motiv müssen wir uns ja net weiter unterhalten;-)
    Sooo süß
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  7. oh liebe Gundi
    ein zuckersüßes und herziges Kärtchen
    da bekommt ma gleich Gusto auf Kekse
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist ja niedlich.
    Du hast wirklich ein Händchen fürs basteln.

    AntwortenLöschen
  9. Moin Gundi,
    deine Karte ist wieder mal ganz wunderschön. Die Schnecken sind auch zu niedlich. Und die Sternchen machen Lust auf Plätzchen essen. Deine Spruch ist wieder sehr schön und wahr.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Ach dein Kärtchen ist wunderschön geworden - ich mag die Schneckchen. Auch die Farbkombi ist dir wunderbar gelungen. LG Dani

    AntwortenLöschen
  11. Du bist ja der wahre Schneckenfan, wunderschöne Karte
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  12. huhu du liebe weihnachtsbäckerin....nur die besten dürfen in die küche, oder aufs kärtlein.....*lach*...die schnecke ist aber auch wieder sowat von süüüüüssss....und rumdum seeeehr gelungen, dein kärtchen, liebe gundi....
    liebe winkers und schönen abend wünsch...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  13. huhu meine Liebe, dein Weihnachtskärtchen sieht aber umwerfend aus... das gefällt mir super gut.

    ♥ lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. So eine schöne Weihnachtskarte! Mmh lecker! Die Schnecke ist aber auch zu süß!
    GLG
    Anne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen