Froschkonzert

... auf dem Seerosenteich.
Heute hatte mein Sohn seinen Geburtstagskreis in der Schule
und da gehört natürlich auch Kuchen dazu.
Ich habe Muffin's gebacken
und er hat sie, gemeinsam mit seiner großen Cousine, 
in Frösche verwandelt.
Und irgendwann ging mit den Beiden die Fantasie durch ...
einer sollte eine Brille haben, der andere einen Kussmund, 
der nächste die Zunge rausstecken, ein anderer weinen, 
der nächste dann schielen ... *lach*,
... aber seht selber.



"Seit sich das Märchen vom Froschkönig herumgesprochen hat, 
glaubt jeder Froschdass er ein Prinz sei."
(Harald Schmid) 

Grüne Grüße aus dem Wald

Kommentare

  1. entzückende Idee
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. woher Dein Sohn diese Kreativität wohl hat? Bin gerade auf Deiner Seite gelandet und mich gleich als Verfolgerin eingetragen! Sie gefällt mir sehr gut und auch die Sprüche sind große klasse- das gefällt mir alles sehr gut!
    Liebe Grüße ILonka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gundi

    die Frösche sind ja heiss, voll cool. Sehr kreativ. Die gefallen mir super. Die Kreativtät hat der kleine bestimmt von seinem Mami :-)

    LIebe Grüsse
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. na, das nenne ich kreativ....schööööööööööön....
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich cool, diese Frösche!! Der Sohn kommt ganz nach Mama!!

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gundi,
    na die sind aber auch echt zum Knutschen...aber was soll ich mit so vielen Prinzen? ;o)
    Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Dazu möchte ich noch sagen:
    *g* stimmt Gundi, vielleicht hätt ich noch sollen ein paar Wackelaugen draufkleben ;o)
    *g*
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen