Muttertagsbonbon

Als Kinder haben wir ja immer die leckeren Bonbons bekommen,
da kann man doch auch mal eins der Mama schenken!!!
Da werde ich dann verschiedene kleine Sachen hineingeben.
Und gleichzeitig möchte ich mich damit an der Challenge#25 Muttertag
 bei pecreativ beteiligen.









Verwendet habe ich Designkarton aus meinem Bestand,
die weiße Bordüre habe ich gestanzt, ebenso das Herz.
Schleifenband und Label "Für Dich" sind ebenfalls aus meinem Bestand.
Die Folie habe ich von innen am Rand mit doppelseitigem Klebeband befestigt.
Ich bin ja noch nicht so lange bei den Bastelbloggern und es ist meine erste Challenge.
Ich hoffe mal, ich mache alles richtig, so mit dem verlinken ...

Und jetzt wünsche ich allen einen guten Wochenstart und bleibt schön gesund 
(bei diesem ollen wechselhaften Wetter).

"Bewahre deine Seelenruhe auch den Widerwärtigkeiten des Alltags gegenüber."
(Horaz)

Liebe Montagsgrüße aus dem Wald
papierelle


Kommentare

  1. Das ist eine ganz tolle Idee und gefällt mir ausgesprochen gut.
    Danke für die Teilnahme bei pecreativ mit diesem Wer und einen tollen Wochenanfang wünsche ich dir.
    LG
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein "super Bonbon" - eine ganz tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. huhu gundile, ich finde auch, dass dir da eine ganz reizende verpackung gelungen is...hach, ich glaub, die mama wird es gar nicht auspacken wollen, so lieb schauts aus....
    liebe montagsabendgrüssle
    ruth..chen;-))
    ...*freu*....morgen wirds wieder wärmer...bestimmt auch bei dir im wald...;-)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für Deine Teilnahme bei pecreativ mit der bezaubernden Verpackung.

    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein tolles Bonbon...traumhaft.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Verpackung hast Du da gezaubert. Eine tolle Idee!

    Vielen Dank fürs Mitmachen bei pecreativ!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen